Angebote zu "Kinder" (123 Treffer)

Kategorien

Shops

Relax Nerventropfen
14,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel bei Unruhe, Angstzuständen, Schlafstörungen und Stress Die Nerventropfen helfen bei psychisch ausgelöster Verkrampfung, Reizbarkeit, langandauernden Schlafstörungen und Stresszuständen. Sie enthalten eine sorgfältig ausgewählte Kombination aus homöopathischen Einzelwirkstoffen, die auf dieses Arzneimittelbild zutreffen. Anwendungsgebiete: Relax Nerven-Tropfen sind ein homöopathisches Arzneimittel und werden zur Nervenberuhigung eingesetzt. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneibildern ab. Dazu gehören: Allgemeine Nervenschwäche (auch bei Kindern), psychische Verstimmung, Unruhe, Angstzustände, Schlafstörungen, psychisch ausgelöste Verkrampfung und Reizbarkeit, Stress. Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren in akuten Fällen alle halbe bis ganze Stunde je 5 Tropfen. Bei chronischen Verlaufsformen sollten 1 – 3mal täglich 25 Tropfen eingenommen werden. Bei Schlafstörungen werden abends vor dem Schlafengehen 30 Tropfen eingenommen. Kinder (Klein)Kinder bis zu 6 Jahren sollten bei Unruhezus tänden 1 bis 3 mal täglich 5 Tropfen, bei Schlafstörungen abends vor dem Schlafengehen bis zu 10 Tropfen erhalten. Kinder bis zu 12 Jahren sollten etwa die Hälfte der angegebenen Erwachsenendosis einnehmen, also 1 bis 3 mal täglich 10 – 15 Tropfen, bei Schlafstörungen abends vor dem Schlafen bis zu 20 Tropfen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Anwendungshäufigkeit zu reduzieren. Relax Nerven-Tropfen können unverdünnt auf einem Löffel oder mit Flüssigkeit verdünnt eingenommen werden. Die Einnahme sollte vor der Mahlzeit erfolgen. Zusammensetzung: Ambra grisea D6 5,0 ml, Aurum metallicum C7 5,0 ml, Cypripedium calceolus var. pubescens D12 25,0 ml, Myristica fragrans D12 10,0 ml, Scutellaria lateriflora D4 50,0 ml, Strychnos ignatii D4 5,0 ml. 1 ml entspricht 41 Tropfen. Enthält 53 Vol.-% Alkohol. Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Aufbewahrung: Nicht über 25° C lagern. Nettofüllmenge: 100 ml Herstellerdaten: Hws-otc-service GmbH Steindorf 65 5570 Mauterndorf

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Relax Nerventropfen
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel bei Unruhe, Angstzuständen, Schlafstörungen und Stress Die Nerventropfen helfen bei psychisch ausgelöster Verkrampfung, Reizbarkeit, langandauernden Schlafstörungen und Stresszuständen. Sie enthalten eine sorgfältig ausgewählte Kombination aus homöopathischen Einzelwirkstoffen, die auf dieses Arzneimittelbild zutreffen. Anwendungsgebiete: Relax Nerven-Tropfen sind ein homöopathisches Arzneimittel und werden zur Nervenberuhigung eingesetzt. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneibildern ab. Dazu gehören: Allgemeine Nervenschwäche (auch bei Kindern), psychische Verstimmung, Unruhe, Angstzustände, Schlafstörungen, psychisch ausgelöste Verkrampfung und Reizbarkeit, Stress. Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren in akuten Fällen alle halbe bis ganze Stunde je 5 Tropfen. Bei chronischen Verlaufsformen sollten 1 – 3mal täglich 25 Tropfen eingenommen werden. Bei Schlafstörungen werden abends vor dem Schlafengehen 30 Tropfen eingenommen. Kinder (Klein)Kinder bis zu 6 Jahren sollten bei Unruhezus tänden 1 bis 3 mal täglich 5 Tropfen, bei Schlafstörungen abends vor dem Schlafengehen bis zu 10 Tropfen erhalten. Kinder bis zu 12 Jahren sollten etwa die Hälfte der angegebenen Erwachsenendosis einnehmen, also 1 bis 3 mal täglich 10 – 15 Tropfen, bei Schlafstörungen abends vor dem Schlafen bis zu 20 Tropfen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Anwendungshäufigkeit zu reduzieren. Relax Nerven-Tropfen können unverdünnt auf einem Löffel oder mit Flüssigkeit verdünnt eingenommen werden. Die Einnahme sollte vor der Mahlzeit erfolgen. Zusammensetzung: Ambra grisea D6 5,0 ml, Aurum metallicum C7 5,0 ml, Cypripedium calceolus var. pubescens D12 25,0 ml, Myristica fragrans D12 10,0 ml, Scutellaria lateriflora D4 50,0 ml, Strychnos ignatii D4 5,0 ml. 1 ml entspricht 41 Tropfen. Enthält 53 Vol.-% Alkohol. Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Aufbewahrung: Nicht über 25° C lagern. Nettofüllmenge: 50 ml Herstellerdaten: Hws-otc-service GmbH Steindorf 65 5570 Mauterndorf

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Levico D3
18,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Levico D3 und wofür wird es angewendet? Levico D3 ist ein anthroposophisches Arzneimittel. Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehören zu den Anwendungsgebieten: allgemeine Schwäche, Rekonvaleszenz, Infektanfälligkeit, latenter und manifester Eisenmangel, Kreislaufregulationsstörungen mit niedrigem Blutdruck, Angstzustände, Begleitbehandlung bei Bronchialasthma; chronisch-entzündliche Gelenkerkrankungen. Wie ist Levico D3 anzuwenden? Wenden Sie Levico D3 immer genau nach der Anweisung Ihres Arztes an. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren erhalten 2 mal wöchentlich 1 ml subcutan injiziert. Die subcutane Injektion erfolgt in der Regel in den Oberschenkel oder die Oberarmaußenseite bzw. in die Bauchregion. Nach Säuberung der Einstichstelle (z.B. durch Abreiben mit 70%igem Alkohol) eine Hautfalte bilden und die Injektionsnadel schräg einstechen. Den Spritzenstempel leicht zurückziehen. Sollte Blut erscheinen, wurde ein Blutgefäß getroffen. Die Injektion in diesem Fall an einer anderen Stelle wiederholen. Wenn kein Blut erscheint, langsam injizieren, anschließend die Nadel herausziehen und auf die Einstichstelle kurz mit einem Tupfer drücken. Es wird in jedem Fall empfohlen, die Injektionstechnik durch eine darin erfahrene Person zu erlernen. Zusammensetzung: 1 Ampulle enthält: Wirkstoff: Levico Dil. D3 aquos. (Hab, V. 5b) 1 ml. (Ursubstanz: Levico 'stark' Wasser). Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Arnica / Aurum I Globuli velati, 20 g
9,54 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiete: gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Anregung der rhythmischen Organisation zur Harmonisierung von Form- und Stoffwechselprozessen bei degenerativen und kongestiven Herz-Kreislauf-Erkrankungen, auch mit Organläsionen, z. B. Hypertonie, Stenokardie; Nachbehandlung von Apoplexie und Herzinfarkt; begleitende Erregungs- und Angstzustände. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, Säuglinge und Kinder bis 6 Jahre 1- bis 3-mal täglich 3-5 Globuli velati. Erwachsene und Kinder ab 6 Jahre 1- bis 3-mal täglich 5-10 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Bei Säuglingen empfiehlt es sich, vor der Verabreichung die angegebene Menge Globuli velati in einer kleinen Menge Wasser oder ungesüßtem Tee aufzulösen. Zusammensetzung: Globuli velati: In 10 g sind verarbeitet: Arnica montana e planta tota ferm 33c Dil. D5 0,1 g (HAB, Vs. 33c); Aurum metallicum Dil. D9 0,1 g. Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker) und Lactose.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Relax Nerven-Tabletten
14,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Relax Nerven-Tabletten Relax Nerven- Tabletten wurden speziell für all jene entwickelt, für die sich alkoholische Tropfen nicht eignen, wie z.B.: Kinder, Schwangere, Stillende, Leberpatienten oder Alkoholkranke. Die Anwendugsgebiete: allgemeine Nervenschwäche ( auch bei Kindern) psychische Verstimmung Unruhe Angstzustände Schlafstörungen psychisch ausgelöste Verkrampfung und Reizbarkeit Stressfolgen entsprechen den homöopathischen Arzneimittelbildern der Einzelbestandteile. Dazu gehören: Ambra grisea (grauer Amber) hat im Arzneimittelbild nervliche Überempfindlichkeit und Übererregbarkeit, nervöse Erschöpfung und Schlafstörungen. Aurum metallicum (metallisches Goldpulver) ist bei allen Formen von psychischen Verstimmungen wie Verzweiflung, Niedergeschlagenheit und Angst angezeigt. Cypripedium calceolus var. pubescens (amerikan. Frauenschuh) hilft vor allem bei Schlaflosigkeit und Nervosität von Kindern. Myristica fragrans (Muskatnuss) hat sich bei nervösen körperlichen Beschwerden wie Erschöpfung sowie bei geistiger Schwäche bewert. Die Patienten leiden häufig unter psychisch ausgelöster Verkrampfung und Kopfschmerzen. Scutellaria lateriflora (Helmkraut) ist ein geeignetes beruhigendes Mittel bei nervöser Unruhe und Schwächezuständen. Strychnos ignatsii (Ignatiusbohne) ist bei nervösen Störungen wie häufigen Stimmungswechseln und traurigen sowie ängstlichen Gemütsstimmungen angezeigt. Wieviel und wie oft sollten Sie Relax Nerven- Tabletten einnehmen? Erwachsene nehmen 2 - 3 mal täglich 2 Tabletten, vor dem Schlafengehen 3 Tabletten, bei akuten Beschwerden stündlich 1 Tablette ein. Kleinkinder nehmen 1 - 2 mal täglich 1 Tablette, vor dem Schlafengehen 1 Tablette ein. Kinder nehmen 2 - 3 täglich 1 Tablette, vor dem Schlafengehen 2 Tabletten ein. Schwangerschaft und Stillzeit: In der Schwangerschaft und Stillzeit können Relax Nerven- Tabletten eingenommen werden. Wie und wann sollten Sie Relax Nerven- Tabletten einnehmen? Zur Verbesserung der Wirksamkeit sollte man Relax Nerven- Tabletten im Mund zergehen lassen. Die Einnahme sollte vor dem Mahlzeiten erfolgen. Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Sachlage der vorliegenden Erkrankung und kann bei chronischen Erkrankungen über Jahre hinausgehen.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Relax Nerven-Tabletten
8,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Relax Nerven- Tabletten wurden speziell für all jene entwickelt, für die sich alkoholische Tropfen nicht eignen, wie z.B.: Kinder, Schwangere, Stillende, Leberpatienten oder Alkoholkranke. Die Anwendugsgebiete: allgemeine Nervenschwäche ( auch bei Kindern) psychische Verstimmung Unruhe Angstzustände Schlafstörungen psychisch ausgelöste Verkrampfung und Reizbarkeit Stressfolgen entsprechen den homöopathischen Arzneimittelbildern der Einzelbestandteile. Dazu gehören: Ambra grisea (grauer Amber) hat im Arzneimittelbild nervliche Überempfindlichkeit und Übererregbarkeit, nervöse Erschöpfung und Schlafstörungen. Aurum metallicum (metallisches Goldpulver) ist bei allen Formen von psychischen Verstimmungen wie Verzweiflung, Niedergeschlagenheit und Angst angezeigt. Cypripedium calceolus var. pubescens (amerikan. Frauenschuh) hilft vor allem bei Schlaflosigkeit und Nervosität von Kindern. Myristica fragrans (Muskatnuss) hat sich bei nervösen körperlichen Beschwerden wie Erschöpfung sowie bei geistiger Schwäche bewert. Die Patienten leiden häufig unter psychisch ausgelöster Verkrampfung und Kopfschmerzen. Scutellaria lateriflora (Helmkraut) ist ein geeignetes beruhigendes Mittel bei nervöser Unruhe und Schwächezuständen. Strychnos ignatsii (Ignatiusbohne) ist bei nervösen Störungen wie häufigen Stimmungswechseln und traurigen sowie ängstlichen Gemütsstimmungen angezeigt. Dosierung, Art und Dauer der Anwendung: Wieviel und wie oft sollten Sie Relax Nerven- Tabletten einnehmen? Erwachsene nehmen 2 - 3 mal täglich 2 Tabletten, vor dem Schlafengehen 3 Tabletten, bei akuten Beschwerden stündlich 1 Tablette ein. Kleinkinder nehmen 1 - 2 mal täglich 1 Tablette, vor dem Schlafengehen 1 Tablette ein. Kinder nehmen 2 - 3 täglich 1 Tablette, vor dem Schlafengehen 2 Tabletten ein. Schwangerschaft und Stillzeit: In der Schwangerschaft und Stillzeit können Relax Nerven- Tabletten eingenommen werden. Wie und wann sollten Sie Relax Nerven- Tabletten einnehmen? Zur Verbesserung der Wirksamkeit sollte man Relax Nerven- Tabletten im Mund zergehen lassen. Die Einnahme sollte vor dem Mahlzeiten erfolgen. Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Sachlage der vorliegenden Erkrankung und kann bei chronischen Erkrankungen über Jahre hinausgehen.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Arnica / Aurum II Globuli velati, 20 g
9,54 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiete: gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Anregung der rhythmischen Organisation zur Harmonisierung von Form- und Stoffwechselprozessen bei degenerativen und kongestiven Herz-Kreislauf-Erkrankungen, auch mit Organläsionen, z. B. Hypertonie, Stenokardie; Nachbehandlung von Apoplexie und Herzinfarkt; begleitende Erregungs- und Angstzustände. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, Säuglinge und Kinder bis 6 Jahre 1- bis 3-mal täglich 3-5 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Erwachsene und Kinder ab 6 Jahre 1- bis 3-mal täglich 5-10 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Bei Säuglingen empfiehlt es sich, vor der Verabreichung die angegebene Menge Globuli velati in einer kleinen Menge Wasser oder ungesüßtem Tee aufzulösen. Zusammensetzung: Globuli velati: In 10 g sind verarbeitet: Arnica montana e planta tota ferm 33c Dil. D19 0,1 g (HAB, Vs. 33c); Aurum metallicum Dil. D29 aquos. 0,1 g. Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker) und Lactose.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint
11,11 € *
ggf. zzgl. Versand

Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint Warum Schmerz eine Schutzfunktion hat Bei einer Verletzung oder Erkrankung des Körpers senden Rezeptoren an den Nervenenden (auch Nozizeptoren genannt) über das Rückenmark ein Alarmsignal an unser Gehirn. Dieses Signal wird dort verarbeitet und in Schmerz umgedeutet. Das Meldesystem dient dazu, uns zu schützen und zu warnen: Die Schmerzen sollen dazu dienen, die erkrankten oder verletzten Körperstellen wahrzunehmen und im zweiten Schritt angemessen zu reagieren – zum Beispiel durch Ruhe und Schonung. Schmerzen nicht ignorieren Wie stark Schmerzen empfunden werden ist nicht alleine von der Reizweiterleitung an das Gehirn abhängig. Ebenso spielen Faktoren wie Stress, Angstzustände, Schlafstörungen oder Aufregung eine Rolle. Die persönliche Schmerzschwelle wird außerdem vom sogenannten Schmerzgedächtnis bestimmt: Treten Beschwerden wiederholt auf, empfindet man sie als intensiver. Deshalb ist es wichtig Schmerzen nicht einfach auszuhalten. An erster Stelle sollte bei leichten bis mäßigen Schmerzen der Versuch stehen, sie durch natürliche Maßnahmen wie Ruhe, Entspannung oder kurze Spaziergänge an der frischen Luft zu lindern. Bleiben die Symptome dennoch bestehen, sollte ein Arzt konsultiert werden. Bei akuten Beschwerden können auch Schmerzmittel eingesetzt werden. So lindern beispielsweise Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint akute Beschwerden wie leichte bis mäßig starke Kopfschmerzen, Gliederschmerzen im Rahmen einer Erkältung, Regelschmerzen oder Zahnweh schnell und zuverlässig. Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint basieren auf dem bewährten Inhaltsstoff Ibuprofen, der schmerzlindernde, entzündungshemmende und fiebersenkende Eigenschaften hat. Die Schmelztabletten lassen sich in ihrer Dosierung an das individuelle Bedürfniss anpassen und sind für Erwachsene sowie Kinder ab sechs Jahren geeignet. Ohne Schlucken, ohne Wasser Schmerzen können plötzlich und in Situationen auftreten, in denen keine Ruhepause möglich ist oder die Einnahme einer Tablette eine Herausforderung darstellt. Da Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint ohne Wasser eingenommen werden können, sind sieeine ideale Lösung für unterwegs oder auf Reisen. Ebenso bieten sie eine Alternative für Menschen, denen das Schlucken von Tabletten schwerfällt. Die Schmelztabletten mit erfrischendem Pfefferminzgeschmack zergehen direkt auf der Zunge und helfen dabei, dieSchmerzen loszuwerden. Anwendungsempfehlung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, lassen Kinder zwischen 6 und 9 Jahren 1 Nurofen® Schmelztablette (entspricht 200 mg Ibuprofen)auf der Zunge zergehen und schlucken die aufgelöste Masse. Bei Bedarf kann nach mindestens 6 Stunden eine weitere Tabletteverabreicht werden, die maximale Dosis innerhalb 24 Stunden beträgt 3 Tabletten. Kinder ab 10 Jahren nehmen 1 Schmelztablette und warten mindestens 4 Stunden bis zur nächsten Gabe. Die maximale Tagesdosisbeträgt 4 Tabletten (entspricht 800 mg Ibuprofen). Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene nehmen 1 bis 2 Tabletten. Die maximale Dosis von 6 Tabletten in 24 Stunden darf nichtüberschritten werden. Sind Nurofen® Schmelztabletten rezeptpflichtig? Nein, Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint sind rezeptfrei in Apotheken erhältlich. Zu welcher Tageszeit sollten Nurofen® Schmelztabletten eingenommen werden? Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint können bei Bedarf zu jeder beliebigen Tageszeit eingenommen werden. Für Menschen mit empfindlichem Magen ist eine Einnahme zu den Mahlzeiten empfehlenswert. Wie lange darf man Nurofen® Schmelztabletten einnehmen? Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint sollten ohne ärztliche Verordnung nicht länger als drei Tage eingenommen werden. Konsultieren Sie unverzüglich einen Arzt, falls sich die Beschwerden in diesem Zeitraum verschlimmern oder mit hohem Fieber einhergehen. Welche Bestandteile sind in Nurofen® Schmelztabletten Mint enthalten? Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint enthalten pro Tablette 200 mg Ibuprofen. Sonstige Bestandteile sind Ethylcellulose, gefälltes Siliciumdioxid, Hypromellose, Mannitol, Aspartam (E 951), Croscarmellose-Na, Mg-Stearat und Minz-Aroma (enthält Sorbitol). In welchen Geschmacksrichtungen gibt es Nurofen® Schmelztabletten? Nurofen® 200 mg Schmelztabletten sind in den Geschmacksrichtungen Lemon mit fruchtigem Zitronengeschmack und Mint mit erfrischendem Pfefferminzgeschmack erhältlich. Pflichtangaben: Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint Wirkstoff: Ibuprofen Anwendungsgebiete: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber. Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Enthält Aspartam und Sorbitol.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint Doppelpack
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint Warum Schmerz eine Schutzfunktion hat Bei einer Verletzung oder Erkrankung des Körpers senden Rezeptoren an den Nervenenden (auch Nozizeptoren genannt) über das Rückenmark ein Alarmsignal an unser Gehirn. Dieses Signal wird dort verarbeitet und in Schmerz umgedeutet. Das Meldesystem dient dazu, uns zu schützen und zu warnen: Die Schmerzen sollen dazu dienen, die erkrankten oder verletzten Körperstellen wahrzunehmen und im zweiten Schritt angemessen zu reagieren – zum Beispiel durch Ruhe und Schonung. Schmerzen nicht ignorieren Wie stark Schmerzen empfunden werden ist nicht alleine von der Reizweiterleitung an das Gehirn abhängig. Ebenso spielen Faktoren wie Stress, Angstzustände, Schlafstörungen oder Aufregung eine Rolle. Die persönliche Schmerzschwelle wird außerdem vom sogenannten Schmerzgedächtnis bestimmt: Treten Beschwerden wiederholt auf, empfindet man sie als intensiver. Deshalb ist es wichtig Schmerzen nicht einfach auszuhalten. An erster Stelle sollte bei leichten bis mäßigen Schmerzen der Versuch stehen, sie durch natürliche Maßnahmen wie Ruhe, Entspannung oder kurze Spaziergänge an der frischen Luft zu lindern. Bleiben die Symptome dennoch bestehen, sollte ein Arzt konsultiert werden. Bei akuten Beschwerden können auch Schmerzmittel eingesetzt werden. So lindern beispielsweise Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint akute Beschwerden wie leichte bis mäßig starke Kopfschmerzen, Gliederschmerzen im Rahmen einer Erkältung, Regelschmerzen oder Zahnweh schnell und zuverlässig. Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint basieren auf dem bewährten Inhaltsstoff Ibuprofen, der schmerzlindernde, entzündungshemmende und fiebersenkende Eigenschaften hat. Die Schmelztabletten lassen sich in ihrer Dosierung an das individuelle Bedürfniss anpassen und sind für Erwachsene sowie Kinder ab sechs Jahren geeignet. Ohne Schlucken, ohne Wasser Schmerzen können plötzlich und in Situationen auftreten, in denen keine Ruhepause möglich ist oder die Einnahme einer Tablette eine Herausforderung darstellt. Da Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint ohne Wasser eingenommen werden können, sind sieeine ideale Lösung für unterwegs oder auf Reisen. Ebenso bieten sie eine Alternative für Menschen, denen das Schlucken von Tabletten schwerfällt. Die Schmelztabletten mit erfrischendem Pfefferminzgeschmack zergehen direkt auf der Zunge und helfen dabei, dieSchmerzen loszuwerden. Anwendungsempfehlung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, lassen Kinder zwischen 6 und 9 Jahren 1 Nurofen® Schmelztablette (entspricht 200 mg Ibuprofen)auf der Zunge zergehen und schlucken die aufgelöste Masse. Bei Bedarf kann nach mindestens 6 Stunden eine weitere Tabletteverabreicht werden, die maximale Dosis innerhalb 24 Stunden beträgt 3 Tabletten. Kinder ab 10 Jahren nehmen 1 Schmelztablette und warten mindestens 4 Stunden bis zur nächsten Gabe. Die maximale Tagesdosisbeträgt 4 Tabletten (entspricht 800 mg Ibuprofen). Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene nehmen 1 bis 2 Tabletten. Die maximale Dosis von 6 Tabletten in 24 Stunden darf nichtüberschritten werden. Sind Nurofen® Schmelztabletten rezeptpflichtig? Nein, Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint sind rezeptfrei in Apotheken erhältlich. Zu welcher Tageszeit sollten Nurofen® Schmelztabletten eingenommen werden? Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint können bei Bedarf zu jeder beliebigen Tageszeit eingenommen werden. Für Menschen mit empfindlichem Magen ist eine Einnahme zu den Mahlzeiten empfehlenswert. Wie lange darf man Nurofen® Schmelztabletten einnehmen? Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint sollten ohne ärztliche Verordnung nicht länger als drei Tage eingenommen werden. Konsultieren Sie unverzüglich einen Arzt, falls sich die Beschwerden in diesem Zeitraum verschlimmern oder mit hohem Fieber einhergehen. Welche Bestandteile sind in Nurofen® Schmelztabletten Mint enthalten? Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint enthalten pro Tablette 200 mg Ibuprofen. Sonstige Bestandteile sind Ethylcellulose, gefälltes Siliciumdioxid, Hypromellose, Mannitol, Aspartam (E 951), Croscarmellose-Na, Mg-Stearat und Minz-Aroma (enthält Sorbitol). In welchen Geschmacksrichtungen gibt es Nurofen® Schmelztabletten? Nurofen® 200 mg Schmelztabletten sind in den Geschmacksrichtungen Lemon mit fruchtigem Zitronengeschmack und Mint mit erfrischendem Pfefferminzgeschmack erhältlich. Pflichtangaben: Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint Wirkstoff: Ibuprofen Anwendungsgebiete: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber. Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Enthält Aspartam und Sorbitol.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot